Dr. med. Ana Borovečki

Spezialgebiete

Zytologie, Gastrointestinale und Leberpathologie, Knochenmarkpathologie

 

Diplome

2009                         Doktor der Wissenschaft, Universität Zagreb

2008                         Fachärztin für Pathologie

2004                         Fachärztin für klinische Zytologie

1999                         Staatsexamen, Gesundheitsministerium, Zagreb

 

Laufbahn

 

seit 2017 Leitende Ärztin, Pathologie Institut Enge, Zürich
2014–2017 Oberärztin Pathologie Institut Spital Thurgau, Münsterlingen   (Prof. A. Fleischmann)
2013–2014 Leitende Ärztin
Transplantations Pathologie, Universitätsklinikum Merkur, Zagreb   (Prof. S. Gasparov)
2008–2013 Oberärztin, Pathologie und Zytopathologie
Universitätsklinikum Merkur, Zagreb   (Prof. S. Gasparov)
2007 Dissertation unter dem Titel
„Protein Expression von B-Zell differenzierenden Genen, Translokation t(14;18)(q32;q21) und Abnormalität der Region 3q27 in primären diffus grosszelligen B-Zell Lymphomen und follikulären Lymphomen Grad 3“, Universität Zagreb, Fakultät der Medizin
2005–2008 Assistenzärztin, Pathologie
Universitätsklinikum Merkur, Zagreb
(Prof. M. Dominis)
2000–2004 Assistenzärztin, klinische Zytologie
Universitätsklinikum Merkur, Zagreb
(Prof. I. Kardum-Skelin)
2000–2004 Nachdiplomstudium Biomedizin und Medizinwissenschaft
Universität Zagreb, Fakultät der Medizin
1992–1998 Medizinstudium, Zagreb

 

Mitgliedschaften

Schweizerische Gesellschaft für Pathologie

Publikationen

http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/?term=borovecki+a