Prof. Dr. med. Marianne Tinguely

Spezialgebiete

Hämato- und Immunpathologie, HNO-, orale und molekulare Pathologie

Diplome

2016                         Titularprofessur, Universität Zürich

2009                         Habilitation Universität Zürich

2005                         FMH Schwerpunkt Molekularpathologie

2004                         FMH für Pathologie

1998                         Promotion, Universität Bern

1995                         Staatsexamen, Universität Bern

Laufbahn

seit 2016 Institutsleiterin, Pathologie Institut Enge, Zürich
2012 – 2016 Kempf und Pfaltz, Histologische Diagnostik, Zürich
2011 – 2012 Akademische Leiterin Labor für in situ Techniken, Institut für klinische Pathologie, (Prof. H. Moch), UniversitätsSpital Zürich
2009 – 2011 Leiterin FISH Techniken, Labor für in situ Techniken (Prof. G. Kristiansen), Institut für klinische Pathologie (Prof. H. Moch), UniversitätsSpital Zürich
2005 – 2012 Oberärztin mit Spezialgebiet Hämatopathologie und HNO-Pathologie Institut für klinische Pathologie (Prof. H. Moch), UniversitätsSpital Zürich
2004 – 2005 Abteilung für Molekulare Diagnostik, Institut für Klinische Pathologie, UniversitätsSpital Zürich (Prof. D. Zimmermann)
2003 – 2004 Institut für Klinische Pathologie UniversitätsSpital Zürich (Prof. Ph. U. Heitz, Prof. H. Moch)
2001 – 2002 Forschungsaufenthalt, Senckenbergisches Zentrum für Pathologie, Universität Johann Wolfgang Goethe, Frankfurt am Main, Deutschland (Prof. M.-L. Hansmann)
1996 – 2003 Assistenz- und Oberärztin, Division de Pathologie clinique, Hopitaux Universitaires de Genève (Prof. B. Borisch, Prof. R. Genta)
1989 – 1995 Medizinstudium, Fribourg und Bern

Lehraufträge

Seit 2005                    Medizinische Fakultät, Universität Zürich, Schwerpunkte Hämatopathologie und Zahnmedizin

Mitgliedschaften

Schweizerische Gesellschaft für Pathologie
Schweizerische Gesellschaft für Molekularpathologie
Deutsche Gesellschaft für Pathologie
European Association for Haematopathology (EAHP)

Swiss Tumor Immunology Institute

Forschung

Im Bereiche der Hämatopathologie.

 

Publikationen

http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/?term=tinguely+m